transformberlin

Ulrike Dittrich
Verena Weese

Wir gestalten Veränderung.

AKTUELL: Female Leadership

Das neue FEMALE LEADERSHIP CURRICULUM:

16./17. März 2018 (Macht & Selbstwirksamkeit)
20./21. April 2018 (Werte & Ressourcen)
25./26. Mai 2018 (Führung & Selbststeuerung)
29./30. Juni 2018 (Strategie & Entscheidung)

PROZESSORIENTIERTE AUFSTELLUNGSARBEIT

Berufsbegleitende Weiterbildung für Coaches, Berater, Personalentwickler und Führungskräfte
Curriculum 4 2018
9./10. März 2018
18./19. Mai 2018
14.-16. Juni 2018
5.-7. Juli 2018

transformberlin

Verena Weese
Ulrike Dittrich

Wir stehen für Wandel.

Für lebendige, erlebbare und durchführbare Veränderungen. Wir bieten Ihnen eine situationsnahe, verbindliche Organisationsberatung und Prozessbegleitung – im Rahmen Ihrer Organisationsentwicklung, für die Team- und Führungskultur oder auf persönlicher Ebene.

Details…

ORGANISATIONSBERATUNG

Im Fokus unserer Beratung steht die Begleitung von Veränderungsprozessen.

Unsere Handlungsfelder in Organisationen sind:

  • Etablierung von Chancengleichheit und Diversität:
    Welche Haltungen und Werte, welche Fähigkeiten, welche Strukturen und Prozesse brauchen Sie, um  die Chancen, die in Gleichstellung und Diversität liegen, für Ihre Organisation zu nutzen?
  • Komplexität:
    Wie gehen Sie in Ihrer Organisation mit Unsicherheit um? Wie entsteht Orientierung? Welche Prozesse sind die richtigen für Sie? Wie werden Entscheidungen prozessiert? Wie tauschen Sie Informationen aus?
  • Organisation der Zukunft:
    Was ist Ihre Vision? Welches Leitbild geben Sie sich? Und mit welcher Strategie gehen Sie in die Zukunft? Welche Herausforderungen werden für Sie relevant?
  • Transformation von Führung:
    Wie ist das organisationale Führungsverständnis? Welche Chancen eröffnen Möglichkeiten der Selbstführung und Partizipation? Wie viel Hierarchie braucht Ihre Organisation?

Uns leitet ein systemisch-konstruktivistisches Grundverständnis, und wir arbeiten stark prozessorientiert.
Mit den Modellen, Interventionen, agilen und unkonventionellen Arbeitsmethoden, die wir anwenden, entwickeln Sie neue Perspektiven auf Ihre Organisation und Ihr Umfeld.
Durch unser hartnäckiges Fragen produzieren Sie viele Antworten, die Ihre Organisation braucht.

 

Außerdem 

moderieren wir …
Worum geht es? Die richtigen Ziele definieren, Lösungen und Ergebnisse erarbeiten und im Anschluss umsetzen.
Wir finden den guten Ton und ein einprägsames Bild für Ihre Veranstaltung und Ihren Prozess.

begleiten Teamprozesse …
In Teams findet die Arbeit der Zukunft statt. Sie sind das Herzstück der Organisations-Intelligenz. Was muss der einzelne, was muss das Team gemeinschaftlich leisten?
Wir katalysieren Ihre Teamprozesse.

unterstützen Ihre Führungskräfte:
Die Arbeit mit Menschen bedeutet Arbeit an sich selbst. Ein Satz, der für Führungskräfte wie auch für Berater gilt. Ob Coaching, Training oder Beratung: Im Fokus steht die Beobachtung und Reflexion der Führungsaufgaben, der eigenen Rolle, der Erwartungen und der Beziehungsgestaltung.

und bilden aus:
Prozessorientierte Aufstellungsarbeit in Beratung und Coaching – Berufsbegleitende Weiterbildung für Coaches, Berater, Personalentwickler und Führungskräfte.
Details … 

transformberlin
FEMALE LEADERSHIP BERATUNG

Ein durchschnittliches deutsches Vorstandsmitglied ist männlich, weiß, Mitte der Fünfzig und wahrscheinlich in Westdeutschland sozialisiert.
Die Homogenität deutscher Vorstände entspricht nicht unserer gesellschaftlichen Realität und gefährdet die Zukunft der Organisationen und Unternehmungen, die in dieser Zusammensetzung geführt werden.
Heterogenität an Persönlichkeiten, Erfahrungen und Kompetenzen – Diversität im Denken – auf allen Führungsebenen ist essenziell für die zukünftige Organisation.

Unser Schwerpunkt liegt auf Gender-Diversität und Chancengleichheit in Organisationen:
Nicht nur eine Quote in der Zusammensetzung der höchsten Gremien, sondern auch ganz entscheidend eine kritische Masse an Frauen im mittleren Management trägt dazu bei, die Organisation durchlässig zu machen

  • für mehr weibliche Führungsimpulse
  • für mehr Passung der Organisation an die Ansprüche der Gesellschaft
  • für geschlechtergerechtes Agieren.

Wir beraten und begleiten Sie

  • auf Ihrem Weg zu einer gender-diversen Organisationskultur
  • bei der Überprüfung und Veränderung von Strukturen und Prozessen, mit dem Ziel, den Anteil qualifizierter Frauen auf allen Ebenen zu erhöhen
  • bei der Entwicklung Ihrer weiblichen Führungskräfte und Potenzialträgerinnen.

DAS FEMALE LEADERSHIP CURRICULUM

Unser Curriculum geht in sein drittes Jahr, und es ist Zeit für ein Update. Hier kommt die Version 2.0. Was ist neu?

Wir erweitern das Curriculum um das Modul Werte &Ressourcen.
Als Führungskraft sollte ich meine Leitplanken kennen: Wo steige ich mit ein? Wo entziehe ich mich, weil meine roten Linien überschritten sind?
Die Kenntnis des Wertegerüsts, das mich trägt, und der bewusste Einsatz meiner Ressourcen und Stärken stabilisieren mich als souverän handelnde Führungskraft.

An der Präzisierung der Titel erkennen Sie außerdem, worauf wir in den einzelnen Modulen verstärkt den Fokus setzen werden:
Modul 1: Macht & Selbstwirksamkeit ist der Einstieg ins Curriculum: Sie gestalten und erweitern Ihren persönlichen Machtraum
Modul 2: Werte & Ressourcen Sie setzen sich mit Ihren eigenen Werten, mit ihren Stärken und Ressourcen auseinander
Modul 3: Führung & Selbststeuerung Sie reflektieren Ihr Führungshandeln: Führen von anderen, Führen des eigenen Verantwortungsbereichs und Sich selbst führen
Modul 4: Strategie & Entscheiden Sie fokussieren auf den Strategieprozess und die Bedeutung, sicher Entscheidungen treffen zu können

Die Termine für 2018:

MACHT & SELBSTWIRKSAMKEIT: 16./17. März 2018
WERTE & RESSOURCEN: 20./21. April 2018
FÜHRUNG UND SELBSTSTEUERUNG: 25./26. Mai 2018
STRATEGIE & ENTSCHEIDUNG: 29./30. Juni 2018

jeweils 10-18 Uhr

Details…

FEMALE LEADERSHIP CURRICULUM 2018

Macht & Selbstwirksamkeit – Werte & Ressourcen – Führung & Selbststeuerung – Strategie & Entscheidung

Aktuelle Termine:

16./17. März (Macht)

20./21. April (Werte)

25./26. Mai (Führung)

29./30. Juni (Strategie)

 

Foto rechts: Katrin Freund

MACHT & SELBSTWIRKSAMKEIT:

Macht ist die Voraussetzung zu Führung. Macht – ein Begriff, den viele Frauen problematisch sehen. In diesem Sinne geht es uns um die Selbstermächtigung zur Macht.

Macht fällt uns nicht einfach so zu, sie muss gewollt sein. Die Eroberung des Machtraums, der vor uns liegt, erfordert Mut und ein positives Verhältnis zu dem, was wir Macht nennen.

Führungshandeln braucht ein klares Bewusstsein der eigenen Macht. Macht eröffnet (neue) Möglichkeiten und gibt Raum zur Entfaltung der (eigenen) Potenziale.

  • Welche Macht, welches Potenzial habe ich?
  • Wo liegen die Grenzen meiner Macht?
  • Welche Grenzen sind verhandelbar (für mich, für andere)?
  • Wie werde ich wirksam in meiner Macht?

WERTE & RESSOURCEN:

Als Führungskraft sollte ich meine Leitplanken kennen: Wo steige ich mit ein? Wo entziehe ich mich, weil meine roten Linien überschritten sind? Die Kenntnis des Wertegerüsts, das mich trägt, und der bewusste Einsatz meiner Ressourcen und Stärken stabilisieren mich als souverän handelnde Führungskraft.

FÜHRUNG & SELBSTSTEUERUNG: 

Führung ist komplex und gleichzeitig fremdbestimmt. Sie kann mit (hierarchischer) Macht ausgestattet sein oder ist gefordert, ohne solche Macht zu steuern. Führung dient der Entscheidungsfindung.  Dabei ist Führung immer weniger planbar, Lösungsansätze nach dem Kausalitätsprinzip scheitern an der Realität.
Sie thematisieren Ihr Führungsverhalten und die Erwartungen anderer an Ihre Rolle. Sie identifizieren Ihr Führungspotenzial und entwickeln es weiter in Bezug auf das Führen von Organisationen, das Führen anderer wie auch auf Ihre Selbstführung.

STRATEGIE & ENTSCHEIDUNG:

Strategie ist die Königsdisziplin unter den Führungsaufgaben und gleichzeitig grundlegend in der Selbststeuerung. Strategie markiert den Rahmen für eine Unternehmung, sie gibt die Richtung vor und stiftet Orientierung. Strategisches Vorgehen unterstützt das Erreichen eigener und kooperativer Ziele, die Klärung von Konflikten und die ‚kontrollierte‘ Annäherung an Situationen unter Unsicherheit. Es geht darum, die notwendige Flughöhe für strategische Rahmensetzungen zu erreichen und daraus folgend die Schritte zur Umsetzung zu definieren. Sie arbeiten anhand Ihres eigenen strategischen Anliegens, Sie lernen, strategische Tools im Alltag zu nutzen und sich als weibliche Führungskraft strategisch zu positionieren


Wir eröffnen Ihnen ein Reflexionsforum, arbeiten mit gestalterischen Methoden und Caoching-Ansätzen und bieten eine Plattform für Austausch und Vernetzung.
Die Coachinare (=Seminar+Coaching) des Curriculums bauen prozessual aufeinander auf, wobei die Module inhaltlich jeweils ihrem eigenen roten Faden folgen und somit auch einzeln sinnvoll gebucht werden können.
Max. 12 TN.

Preise

€ 790,- pro Modul (jew. 2 Tage) für Selbstzahlerinnen, € 990,- für Bildungseinrichtungen,  € 1.190,- für Unternehmen.
Bei Teilnahme am gesamten Curriculum gewähren wir 10% Rabatt. Preise für Macht (1,5 Tage): € 645,- / 805,- / 970,-
Early Birds (bis 31.12.2017) erhalten ebenfalls 10% Rabatt.
Mitglieder der Künstlersozialkasse werden gefördert und erhalten auf Anfrage Sonderkonditionen.
Preise zzgl. Mehrwertsteuer.

Wo?

Reichenberger Str. 101, 10999 Berlin (Macht & Selbstwirksamkeit); Wrangelstr. 24, 10997 Berlin (alle anderen Module)

transformberlin
KARRIEREBERATUNG

Bestimmte Lebensphasen, besondere Ereignisse, Krisen oder Entscheidungssituationen sind häufig Anlass, die eigene Karriere zu überprüfen – eine berufliche Standortbestimmung vorzunehmen: Was mache ich gerade? Ist das noch das, was ich will? Welche neuen Perspektiven tun sich auf? In welche Richtung will ich gehen?

Triadische Karriereberatung

In unserem Ansatz der triadischen Karriereberatung nach Kornelia Rappe-Giesecke beleuchten wir Karriere als ein Zusammenwirken der drei Dimensionen Laufbahn, Biografie und professioneller Werdegang. Wir fokussieren auf dieses Zusammenspiel und die bewusste Gestaltung des Raumes, den die jeweilige Dimension in der aktuellen Berufs- und Lebensphase einnehmen soll.

Was nehmen Sie mit?

Sie identifizieren Ihre Wertevorstellungen und Zukunftsvisionen, Sie setzen sich mit ihrer Biografie auseinander und analysieren Ihre Talente, um letztendlich Ihre persönlichen Stärken und Kernkompetenzen benennen zu können und daraus ein Profil zu entwickeln. Sie ergreifen Qualifikationsmöglichkeiten und erarbeiten eine Karrierestrategie, die stimmig zu Ihren Werten und in einer gesunden Balance der drei Dimensionen Beruf – Laufbahn – Person ist.

Karriere im Coaching und Workshop …

KARRIEREBERATUNG IN WORKSHOPS UND IN DER EINZELBERATUNG

Karriereberatung bieten wir in Worskhops an (2 Module) und als Einzelberatung (Dauer des Coaching-Prozesses ca. 9-12 h / 3-4 Sitzungen).

Inhalte

  • Diagnostik: Bestimmung der persönlichen Karriereanker nach Ed Schein
  • Visionsarbeit
  • Situationsanalyse
  • Biografiearbeit
  • Talenteanalyse
  • Profilentwicklung

 

tb Karriereberatung 2017/1 (Workhsop in 2 Modulen):

Orientierungs-Coachinar (Status Quo, Werte, Vision, Prägung)
13./14. Oktober 2017

Entwicklungs-Coachinar (Talente, Schlüsselkompetenzen, Profilentwicklung, Arbeitsfeldgestaltung, Strategisches Vorgehen)
10./11. November 2017

Die Module können nur zusammen gebucht werden.

Kosten für 2 Module inkl. Materialien, Tagungsgetränke, gesunde und ungesunde Snacks …: EUR 960,00 zzgl. Mwst.

PROZESSORIENTIERTE AUFSTELLUNGSARBEIT
IN BERATUNG UND COACHING

Berufsbegleitende Weiterbildung für Coaches, Berater, Personalentwickler und Führungskräfte

Curriculum 4 2018

Termine:

9./10.03.2018
Theorie und Praxis prozessorientierter Aufstellungsarbeit

18./19.05.2018
Aufstellungsarbeit im Coachingprozess

14.-16.06.2018
Entwicklung von Aufstellungsformaten in der Beratungspraxis

5.-7.07.2018
Einführung in die Aufstellungsarbeit komplexer Prozessarchitekturen anhand der Heldenreise

Details finden Sie hier…

transformberlin

Ulrike Dittrich
Verena Weese

Wir arbeiten auf der Schnittstelle zwischen analytischem und intuitivem Denken. Langjährige Erfahrung und spartenübergreifendes Know-how bieten ein sicheres Fundament für die Herausforderungen komplexer Aufgaben.

Mehr über uns

Wir sind transformberlin

mail@transformberlin.de

transformberlin_Verena_Weese

Verena Weese

Business Coach und Systemische Organisationsberaterin
+49 (0)152 2928 1233

 

Studium der Philosophie, Literatur, Psychologie, Pädagogik und Medienberatung in Köln und Berlin. Ausbildung zur systemischen Organisationsberaterin, Coach und Prozessbegleiterin sowie staatlich anerkannten Schauspielerin.

Verena Weese ist Gründerin von transformberlin und arbeitet seit 2000 freischaffend als Coach und Beraterin. Sie verfügt über fast 20 Jahre Erfahrung in der Leitung von Systemaufstellungen mit dem Fokus Organisation und Selbstentwicklung. Ein Arbeitsschwerpunkt liegt in der Entwicklung und Initiierung agiler Dramaturgien und Architekturen transformativer Prozesse im komplementären Beratungssetting. Sie coacht und berät Führungskräfte in Veränderung und Strategie. Female Leadership, Selbstentwicklung und Karriereplanung bilden einen weiteren Schwerpunkt.

Parallel gründete sie 2001 das Label ‚StoryDocs‘ für systemische Dramaturgie in Film und Theaterschaffen. Sie hat zahlreiche erfolgreiche TV- und Kinoprojekte begleitet, u.a. den TV Dreiteiler ‚Hotel Adlon. Eine Familiensaga‘ – Nominierung Deutscher Fernsehpreis 2013, die Kino-Produktionen ‚Komm näher‘ – nominiert für den deutschen Filmpreis. Seit 2006 ist sie Lehrbeauftragte für systemische Dramaturgie an der Hamburg Media School im Fachbereich Film.

Mehr über Verena Weese …

transformberlin_Ulrike_Dittrich

Ulrike Dittrich

Business Coach und Systemische Organisationsberaterin
+49 (0)151 560 70 236
udittrich@transformberlin.de

Ausbildung als Kunsthändlerin, Studium der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft, Theaterwissenschaft und Kunstgeschichte in Berlin und Wissenschaftliches Volontariat bei der Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten. Ausbildungen zur Business Coach, Systemischen Organisationsberaterin und Karriereberaterin (Triadischer Ansatz nach Rappe-Giesecke).

Ulrike Dittrich war mehrere Jahre in den Bereichen Bildung, Wissenschaft und Zivilgesellschaft tätig, von 2008 – 2015 arbeitete sie bei einer Unternehmensberatung mit dem Schwerpunkt Change Management.

Sie begleitet Organisationen bei der Konzeption und Umsetzung von Veränderungsprozessen sowie bei der Visions- und Strategieentwicklung. Sie unterstützt in Teambildungs- und -klärungsprozessen und coacht Führungskräfte in der Wahrnehmung ihrer komplexen Rolle. Einen besonderen Schwerpunkt bildet das Thema Female Leadership – Frauen als Führungskräfte zwischen Anspruch, Zuschreibungen und Selbstpositionierung.

Ulrike Dittrich coacht in Berlin ehrenamtlich für den Hamburger Verein Zeitleben e.V., ein Beratungsangebot zu Berufs- und Lebensplanung für diejenigen, die sich ein Coaching sonst finanziell nicht leisten könnten. www.zeitleben-ev.de.

Mehr über Ulrike Dittrich… 

transformberlin Kontakt

Verena Weese
Tel: 
 0152-2928 1233

Ulrike Dittrich
Tel: 
 0151 – 560 70 236

Mail: mail@transformberlin.de

 

Mehr …

Dein Name (Pflichtfeld)

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Deine Nachricht

Ihr Erster Schritt zur Veränderung

Die Kunden von transformberlin
Ihr Erfolg ist immer die Summe Ihrer guten Entscheidungen.

Eine wirklich nachhaltige Veränderung mit hohem Nutzwert macht sich bekannt. Hier finden Sie eine Auswahl unserer bisherigen Klienten, die sich für uns entschieden haben.

Details…

REFERENZEN

Blikfilm          BVG – Berliner Verkehrsbetriebe          Encode Fashion          Freunde des Heimathafen Neukölln e.V.          Glow          Hamburg Media School          Haus kirchlicher Dienste Landeskirche Hannover          K5 Film          Komplizenfilm          LaLaBerlin          Max Höhn Friseure          Movie the art of entertainment          MR Film Gruppe          Nordfilm          Pappa e Ciccia          Rat Pack Filmproduktion          ReConic Potsdam          Rolls-Royce Deutschland (RRD WoMen’s Network)          Siller Contemporary          SL Brokerage          Sprachenreich GmbH          Universal Music          TÜV Rheinland          Verlagsgruppe Hüthig Jehle Rehm          X-Filme Creative Pool GmbH          ZEITSPRUNG pictures          Zentropa Deutschland          Zukunftssicherung Berlin e.V. – für Menschen mit geistiger Behinderung


Hochschulen

Beuth Hochschule für Technik (Zentrale Frauenbeauftragte)          Johannes-Gutenberg-Universität Mainz (Programm Weiblicher Wissenschaftsnachwuchs)          Otto-Friedrich-Universität Bamberg (Frauenbeauftragte)          Universität Siegen (Gleichstellungsbüro)

transformberlin Impressum

Verantwortlich für den abgebildeten Inhalt:
transformberlin

Verena Weese
Obentraustr.54
10963 Berlin

Tel: +49 152-2928 1233
Mail: mail@transformberlin.de

Ulrike Dittrich
Florastr. 93
13187 Berlin

Tel: +49 151-560 70 236
Mail: mail@transformberlin.de

Details…

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Angaben gemäß § 5 TMG:

Verena Weese
transformberlin
Obentrautstr. 54
10963 Berlin

Kontakt:
Tel: +49 152-2928 1233
Mail: mail@transformberlin.de

Umsatzsteuer-ID:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz: 14/581/60944
Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte
Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Geltungsbereich
Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter [siehe Impressum] auf dieser Website (im folgenden “Angebot”) auf.

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Zugriffsdaten/ Server-Logfiles
Der Anbieter (beziehungsweise sein Webspace-Provider) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:

Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Der Anbieter verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Der Anbieterbehält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Umgang mit personenbezogenen Daten
Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, die Emailadresse oder die Telefonnummer. Aber auch Daten über Vorlieben, Hobbies, Mitgliedschaften oder welche Webseiten von jemandem angesehen wurden zählen zu personenbezogenen Daten.

Personenbezogene Daten werden von dem Anbieter nur dann erhoben, genutzt und weiter gegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen.

Kontaktaufnahme
Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter
Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als „Dritt-Anbieter“) die IP-Adresse der Nutzer wahr nehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

Google Analytics
Dieses Angebot benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird die IP-Adresse der Nutzer von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Dieses Angebot weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen
Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.